Betreuungsgruppe "Lichtblicke" für demenziell erkrankte Menschen

Wir ermöglichen pflegenden Angehörigen einen planbaren Freiraum und spürbare Entlastung. In dieser Zeit verbringen die dementiell Erkrankten mit geschulten haupt- und ehrenamtlichen Betreuungskräften gesellige Stunden mit Musik, Gedächtnistraining und Spielen. Gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken werden angeboten.

 

Die Öffnung im Fels - kann die Betreuungsgruppe oder der Gesprächskreis sein.

Anmeldung:
Diakoniestation Nördliche Bergstraße,
Telefon: (06257) 99 80 890

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.